Video-Messsoftware

M2VED

Die M2VED-Messsoftware für Mikroskope ist dazu gemacht, Ihren Messalltag zu vereinfachen. Die Multitouch-Gestensteuerung gibt mühelos Zugriff auf verschiedene Mess- und Berichtsfunktionen.

  • Automatische Erkennung von Datenpunkten mit aktivem Fadenkreuz
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit übersichtlicher Navigation
  • PC-basierte Messsoftware für manuelle Messsysteme
add to cart success
add to cart success
Dieses Produkt hat Varianten und kann nur in den Warenkorb, indem Sie die Produkt-Informationen Seite hinzugefügt werden.
add to cart success
Submit Request Quote
 * Denotes Required Field.
Name:
 *
Company Name:
Phone:
Email:
 *
Message:
Request Quote
 

Die M2VED PC-Messsoftware bietet eine Fülle von Funktionen für Ihre Messanforderungen. Integrieren Sie die Funktionen einfach und im Nu in ihre Inspektions- und Messprozesse.

Nutzen Sie eine Vielzahl von geometrischen Mess- und Konstruktionsfunktionen.

Nach der Messung können Sie die Daten problemlos in unterschiedliche Berichtsformate exportieren. Schnell, einfach, vielseitig.

Hauptmerkmale

  • Leistungsstarke Messfunktionen für manuelle Messsysteme
  • Multi-Touch Bedienung mittels Gestensteuerung oder wahlweise Bedienung mit der Maus
  • Eindeutige Funktionssymbole statt umfangreicher Menüstruktur
  • Automatische Kantenerkennung oder Fadenkreuzmessungen
  • Flexible Report- und Druckfunktionen
  • Form- und Lagetoleranzen
  • Tools zur praktischen Kennzeichnung und Beschriftung von Bildern
  • Flexible Report- und Druckfunktionen
  • Form- und Lagetoleranzen

Die intuitiv bedienbare M2VED MetLogix Mess- und Inspektionssoftware verbindet Einfachheit mit Funktionalität und unterstützt Sie so bei allen Mess- und Protokollierungsaufgaben.

Einfaches Navigieren in der Software

Die Software ist denkbar nutzerfreundlich. Der Anwender findet sich in der M2VED-Software schnell zurecht, der logische Aufbau lenkt nicht von den wesentlichen Handgriffen beim Messen ab und reduziert den Schulungsbedarf erheblich.

Ausgelegt auf die Multi-Touch Bedienung

Als zusätzliche Option zur klassischen Bedienung mit Maus und Tastatur lässt sich die M2VED Messsoftware auf Touchscreen-Monitoren mittels Fingergesten wie Tippen, Wischen oder Spreizen bedienen.

Kantenerkennung

Das aktive Fadenkreuz der M2VED-Software erlaubt die präzise, automatische Messpunktaufnahme durch Tippen in die Nähe der Merkmalkante.

Arbeiten in der Teileansicht

Die gemessenen Elemente werden in der Teileansicht dargestellt und können dort direkt für weitere Verknüpfungen und Konstruktionen ausgewählt werden. Das ist praktisch so einfach wie Zeichnen am Bildschirm.

M2VED PC-Messsoftware Teileansicht
M2VED PC-Messsoftware Teileansicht

Merkmal-Detailansicht

In der Detailansicht wird die Verteilung der Messpunkte grafisch dargestellt. Alle Messdaten sowie Nennwerte, Abweichungen und Toleranzwerte werden angezeigt.

Geometrische Toleranzen

Mit wenigen Klicks messen Sie Merkmale, geben die Sollmaße ein, wählen die Art der Toleranzprüfung und setzen die Toleranzgrenzen für Form und Lage. Die Auswertung wird sofort und übersichtlich präsentiert.

Die Art der Form- und Lagetoleranz wird passend zum gemessenen Merkmal angeboten, wo sinnvoll sind sogar Passungstoleranzen hinterlegt.

M2VED PC-Messsoftware Toleranzbericht
M2VED PC-Messsoftware Toleranzbericht

Dreh- und verschiebbares Fadenkreuz

Wenn gewünscht oder bei extrem schlechten Kontrastverhältnissen besteht immer noch die Möglichkeit, ganz klassisch mit dem Fadenkreuz Messpunkte zu setzen. Mittels Verschieben und Drehen können einfache Abstands- und Winkelmessungen vorgenommen werden, die Farbe des Fadenkreuzes ist wählbar.

Messprotokolle

Anzeigen, Drucken und Exportieren von Messergebnissen. Je nach Bedarf drucken Sie auf lokale oder Netzwerkdrucker oder exportieren die Werte in Austauschdateien für Kalkulationstabellen und statistische Auswertung. Die möglichen Formate sind: CSV, TSV, TXT, DXF und verschiedene Reportformularvorlagen für den Druck.

Messtischkorrektur:

Jeder Messtisch wird mit großer Sorgfalt gefertigt und verfügt über eine nichtlineare Fehlerkorrektur (NLEC) ab Werk. Die Rückverfolgbarkeit auf nationale Normale ist gemäß der internationalen gegenseitigen Anerkennung in der Übereinkunft CIPM MRA gegeben.

Wenn Sie Ihre konkreten Anforderungen mit uns erörtern möchten, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen Ansprechpartner bei Vision Engineering.

Konfigurationen

  • 2D-Messungen
  • X-Achse
  • Y-Achse

Bedienung

  • Touchscreen-Bedienung
  • Bildaufnahme und Beschriftung
  • Arbeiten in der Teileansicht
  • Grafische Merkmal-Detailansicht
  • Video-Kantenerkennung
  • Form- und Lagetoleranzen
  • Benutzerkontensteuerung für den Konfigurationsbereich
  • Vorkonfigurierte Messprotokolle
  • Nichtlineare Fehlerkorrektur (NLEC)

Messungen

  • Punkte
  • Linien
  • Kreise
  • Abstände
  • Winkel
  • Lotrechte/parallele Linien
  • Hüllkreis
  • Pferchkreis
  • Elektronisches Ausrichten

Geometrische Toleranzen

  • X/Y-Position
  • Durchmesser/Radius/Länge/Breite
  • Form
  • Parallelität
  • Winkligkeit
  • Geradheit
  • Rechtwinkligkeit
  • Rundheit
  • Konzentrizität
  • Rundlauf
  • Toleranzvergabe an eine Gruppe von Elementen

Programmierung

  • Programmeditor
  • Programmierung durch Einlernen während der ersten Messung

Systemanforderungen

  • Windows-Betriebssystem (32 oder 64-bit) ab Windows 7
  • Dual-Core Prozessor
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 250 GB Festplattenspeicher
  • 2 freie USB Steckplätze (nicht gemeinsam an einem USB-Controller)

Unterstützte Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Chinesisch

Mögliche Anwendungen

  • Feinmechanik

Produktvorführung

Erst testen dann kaufen!

Erfahren Sie mehr >>

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0)8141 401670

Copyright © 2015 Vision Engineering Ltd | Sitemap | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum Website feedback

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen.
Erfahren Sie, was Cookies sind und wie diese zu verwalten sind unter AboutCookies.org